ApoTrack: Nicht betroffen von Log4j-Sicherheitsl├╝cke

ApoTrack ist nicht von der Log4j-Sicherheitslücke betroffen.

Von der vom BSI inzwischen auf Warnstufe rot hochgestuften Sicherheitslücke ist ApoTrack nicht betroffen.

Die von der dort genannten Sicherheitslücke betroffenen Versionen der Log4j-Bibliothek werden in ApoTrack nicht benutzt.

 

Zum Newsarchiv Logistik